Rezept "Spargelcremesuppe"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg weißer Spargel

  • Salz, Pfeffer

  • Prise Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 200 g Schlagsahne
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Muskatnuss

 

Zubereitung:

Spargel schälen (von oben nach unten schälen) und die holzigen Enden abschneiden. 1,25 Liter Wasser mit Salz und Zucker aufkochen. Spargelschalen zugeben ca. 20 Minuten mit Deckel und niedriger Hitze köcheln lassen.

Den geschälten Spargel in Stücke schneiden. Den geköchelten Sud abgießen und gut abtropfen lassen – Spargelwasser dabei auffangen. Das Spargelwasser zurück in den Topf gießen und Sud wieder aufkochen und die Spargelstücke zufügen und ca. 15 Minuten garen. Danach Spargel abgießen und den Sud erneut auffangen. 1l der Flüssigkeit abmessen – Butter in einem Topf erhitzen und mit Mehl bestäuben und anschwitzen.

Unter ständigem Rühren nach und nach mit Spargelwasser ablöschen und 10 Min köcheln lassen. Sahne in die Creme geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken. Spargelstückchen hinzugeben und servieren.

Guten Appetit!

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.