Rezept "Bayerische Semmelknödel"

Zutaten für 4 Personen:

  • 300g alte, harte Frühstückssemmeln
  • 1/2 Zwiebel 
  • Etwas Butter
  • 1/4 lt. lauwarme Milch
  • 1 EL frische, klein gehackte Petersilie
  • 2 Eier
  • Ein wenig Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskat

 

Zubereitung:

Semmeln klein schneiden. Die beiden Eier zur lauwarmen Milch geben und verquirlen. Mit frisch geriebener Muskat würzen.

Semmeln und Eier vermengen. Klein geschnittene Zwiebel und Petersilie unterrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer homogenen Masse verkneten. Teig ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Hände unter den Wasserhahn halten und mit angefeuchteten Händen glatte Knödel drehen & in kochenden Salzwasser 15-20 Minuten ziehen lassen, bis die Semmelknödel an der Wasseroberfläche schwimmen.

Guten Appetit! 

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.